Ins Land der Phantasie reisen

 240,00

*Berühmter Künstler:innen durch Werkbetrachtungen kennenlernen,
*Kunstgespräche führen,
*Im eigenen schöpferischen Tun, Freude am eigenen kreativen Prozess  haben,
*Verschiedene Materialien kennenlernen und einsetzen

Leitung: Barbara Wirrer, langjährige Kursleiterin und Kreativtrainerin der Schule der Phantasie

Ab 27.01.23 jeden 4. Freitag im Monat
Jeweils von 14.00 – 17.00 Uhr
Im Atelier 7 in der Moosstraße 7 in 5020 Salzburg

6 vorrätig

Schule der Phantasie

Spezifikationen

Art.-Nr.: Atelier_EW_BW23-1 Kategorien: , Verfügbarkeit:

6 vorrätig

Event Details

Tag 1: 27. Januar 2023
Startzeit: 14:00
Endzeit: 17:00

Tag 2: 24. Februar 2023
Startzeit: 14:00
Endzeit: 17:00

Tag 3: 24. März 2023
Startzeit: 14:00
Endzeit: 17:00

Tag 4: 28. April 2023
Startzeit: 14:00
Endzeit: 17:00

Startzeit: 14:00 CET

Endzeit: 17:00 CET

Veranstaltungsort: Moosstraße 7 in 5020 Salzburg

Beschreibung

Ins Land der Phantasie reisen

*Kennenlernen berühmter Künstler:innen durch Werkbetrachtungen
*Kunstgespräche führen
*Freude am eigenen kreativen Prozess im schöpferisches Tun haben
*Verwendung verschiedener Materialien

Wo: Atelier Moosstr. 7 immer von 14.00-17.00
Kursleiterin: Barbara Wirrer………….0676/4046376

Freitag, 27.1.2023
Lebensfreude
Im Kunstwerk „Lebensfreude“ von Henry Matisse, einem weltberühmten Expressionisten haben Menschen sich zum Reigen zusammengefunden. Leichtigkeit und mit der „Schere malen“, wie es der Künstler ausdrückt, regen an sein eigenes Bewegungsbild zu gestalten.
Freitag, 24.2.2023
Farbenzauber
Experimentierfreude mit Farben und Formen wie sie Paul Klee in seinen Gemälden vermittelt, sprechen Gefühle und Phantasie an. „Einfach abgeklatscht“ bringt als Transfertechnik überraschende Strukturen und Farbenklänge im selbstgeschaffenen Kunstwerk zum Ausdruck.
Freitag, 24.3.2023
Lust auf Unfug
Hannah Höch pflegte das Unerwartete und das Zufällige in ihre facettenreiche Kunstwelt einzubauen. Als dadaistische Künstlerin erlangte sie Berühmtheit. Montageschnitte, in der Collage- und Frottagetechnik mit verschiedenen Materialen erzeugen Bildfindungen im eigenen Tun.
Freitag, 28.4.2022
Sonnentanz
In manchen Kunstwerken Miros scheinen „Figuren“ zu tanzen. Er erzählt Träume und Phantasiegeschichten. Eine Symbolsprache erfinden und in Tusche und Farben zu seinem eigenen Kunstausdruck zu gelangen sind dabei eine Möglichkeit der eigenen Gestaltungsweise